SKBS OG Thun

Willkommen in der OG Thun

Die SKBS Ortsgruppe Thun

Ist eine Untersektion des Schweizerischen Klubs für belgische Schäferhunde (SKBS) und besteht seit 1964.
Auf den folgenden Seiten kannst du mehr über uns erfahren.

Unsere Leidenschaft gilt dem belgischen Schäferhund in all seinen Varianten und dem Gebrauchshundesport, egal welche Sparte oder Klasse dies ist. Hundehaltung und Hundesport unterliegen einem stetigen Wandel. Gerade Schäferhunde werden da stark wahrgenommen. An Hund und Hundehalter werden durch die engeren Lebensräume immer grössere Anforderungen gestellt. Als gut eingespieltes Team, hilft uns der Hundesport auch um Alltagssituationen souverän zu meistern.Auch in der Ausbildung hat sich einiges verändert. Motivation, Marker, Klicker, Lob und Spiel sind heute die Schlagworte um eine hohe Arbeitsbereitschaft, Tempo und viel Ausstrahlung zu erhalten. Dies sind Lernmethoden die dem sensiblen Belgier entsprechen und von ihm voller Begeisterung umgesetzt werden. 
Komm vorbei uns lass dich begeistern.

Einiges hat sich verändert:

Früher
kannte man als "Belgier" hauptsächlich Groenendael und Tervueren, der heute so stark vertretene Malinois war erst ab den 80-er Jahren auf dem Übungsplatz anzutreffen. 
Auch Frauen gab es damals kaum und wenn, dann wurde in Rock und Jupes trainiert.

Heute
ist der belgische Schäferhund an Sport und Diensthundeprüfungen grossenteils durch den Malinois vertreten. Mit seinem enormen Arbeitswillen, Tempo und Temperament, sowie mit seinem athletischen Körperbau prägt er das Bild des Belgiers.
Auch die Frauen haben immer mehr in den Hundesport gefunden und sind heute in allen Sparten zahlreich vertreten. 
Ausbildung und Material haben eine grosse Entwicklung durchgemacht und werden laufend verbessert. Zum Wohl unserer Hunde.

Geblieben ist
unsere Faszination für den belgischen Schäfer. Auch heute sind wir dem Charme und dem Arbeitswillen dieser Energiebündel verfallen, sei dies ein Groenendael, Tervueren oder Malinois. Nicht zu vergessen den Laeknois und den Schipperke. 
Es sind aber auch andere Rassen in unserem Verein willkommen.
Unser Engagement dient hauptsächlich der Beschäftigung und Ausbildung unserer Hunde, im Hinblick auf eine Sporthundeausbildung.
Aber auch die Alltagstauglichkeit unserer Hunde ist uns sehr wichtig. Ist doch jeder Sporthund zu 90% ein Familienhund.

Nächste Termine

Sonntag 25.09.2022

Training IGP/VPG (UO im Schutzdienst)
08:30-11:30
  • Typ
    Training

Samstag 01.10.2022

Klubhütte SKBS
Ganztägig
  • Typ
    Allgemein
Training Nachmittags
14:00-17:00
  • Typ
    Training
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Weitere Einträge